Pilates

Als Hauptbestandteil der Pilates -Methode gilt ein auf Körper und Geist zielendes Trainingsprogramm, das dem Körper fließende und ausbalancierte Bewegungen ermöglicht.
Mittelpunkt aller Pilates-Übungen, die kontrolliert und fließend meist am Boden ausgeführt werden, ist die Symbiose von Atmung und Bewegung.
Die Übungen konzentrieren sich auf die Problemzonen Bauch, Beine, Po, Rücken und Arme.
Die Pilates Methode besteht aus vielen Übungen, mit denen das Körperzentrum gestärkt und die Haltung verbessert wird.
Durch die Harmonisierung von Körper und Psyche gelingt es, Stresssituationen gelassener zu bewältigen.
Hier fehlt der zeitliche Verweis darauf, wann ein solcher Kurs stattfindet.